Drucken

Releasenotes

Releasenotes

1.0.6.0

Report implementiert.
 

1.0.6.1

Anpassung Report.
 

1.0.6.2

Auswahl Report mit zugehöriger Zeitberechnung implementiert.
 

1.0.6.3

Zusätzliche Parameter für Zeitberechnung
 

1.0.6.4

Anpassung Setup
 

1.0.6.5

Vorbereitungen für neuen Postprozessor.
 

1.0.6.6

Vorbereitungen für neuen Postprozessor.
 

1.0.6.7

Vorbereitungen für neuen Postprozessor.
 

1.0.6.8

Vorbereitungen für neuen Postprozessor.
 

1.0.6.9

Implementierung neue Postprozessorfunktionen in Grafik-Kernel.
 

1.0.6.10

Ausbau zusätzlicher Postprozessorfunktionen.
 

1.0.6.11

Druckvorschau und Zeit/Preisberechnung realisiert.
Postprozessoren auf das neue Verhalten mit Sequenzoptimierung angepasst.
 

1.0.6.12

Funktion Bild Zuschneiden implementiert Neues Setup erstellt um Probleme mit Komponentenaktualisierung zu beheben.
 

1.0.6.13

Umstellung der Lizenzverwaltung auf Lizenzschutzstecker.
 

1.0.6.14

Maschinenkonfigurationsmanagement implementiert.
 

1.0.6.15

Postprozessor für NC-Hops und Dialog "Zuschneiden" korrigiert.
Setup aktualisiert.
 

1.0.6.16

Single-Line-Schriftarten implementiert.
Hilfedateien auf Englisch integriert.
Setup korrigiert (Verknüpfungen auf Desktop und im Programmverzeichnis werden jetzt korrekt erstellt).
Single-Line-Font erstellt.
 

1.0.6.17

Entfernen fehlerhafter Zeichen für Single-Line-Schriftarten implementiert.
Zusätzliche Single-Line-Fonts erstellt.
 

1.0.6.18

Bezier-konvertierung für Postprozessorausgabe korrigiert.
Homag-Postprozessor korrigiert.
 

1.0.6.19

Türkische Übersetzung implementiert.
 

1.0.6.20

Korrektur Morbidelli-Postprozessor.
Single-Line-Schriftarten in Setup aufgenommen
 

1.0.6.21

Z-Achsrichtung in Morbidelli-Postprozessor integriert.
 

1.0.6.22

Postprozessor für Morbidelli mit Tria-Steuerung (TRIA7500, TRIA 7000, TRIA 10500) implementiert.
Automatische Anpassung an Anzeigeeigenschaften (Autoskalierung) implementiert.
 

1.0.6.23

Funktion Bild zuschneiden korrigiert (Übernahme des Resultats als neues Originalbild).
Postprozessor für WoodWop4 implementiert.
 

1.0.6.24

Vorbereitung für neuen Grafikkernel (optimierte Geschwindigkeit).
Anpassungen Postprozessor für WoodWop4.
Anpassung an Lizenzierung (fehlerbehebung).
 

1.0.6.25

Französische Übersetzung implementiert.
Vorbereitung für neue Version.
 

1.0.6.26

Postprozessor für IMA-Maschinen (XPI-Format) implementiert (Steuerungsversion unbekannt).
Postprozessor für Morbidelli mit Tria-Steuerung (TRIA7500, TRIA 7000, TRIA 10500) korrigiert.
 

1.0.6.27

Postprozessor für 3D-DXF-Ausgabe implementiert (zur Weiterverarbeitung durch CAM-Systeme wie z.B. Alphacam).
 

1.0.6.28

Ausrichtung der Z-Achse für 3D-DXF-Ausgabe korrigiert.
 

1.0.6.29

Benutzerdefiniertes Logo auf dem Schaubild realisiert (wird ein Logo wird mit Namen "Logo.jpg" in das Timecalc-Verzeichnis der Installation abgelegt erscheint es automatisch auf der Preisberechnung).
 

1.0.6.30

Anpassung 3D-DXF-Postprozessor. Ausgabe von Polylinien implementiert.
 

1.0.6.31

Korrektur NC-Hops-Postprozessor (Ausgabe von Kreiskoordinaten korrigiert).
 

1.0.6.32

Update-Funktion implementiert. Im Startmenü unter LettnerWorx\Pic2Plate wird eine entsprechende Verknüpfung angelegt.
 

1.0.6.33

Vorbereitung für neuen Grafikkernel (optimierte Geschwindigkeit) abgeschlossen.
Konzentrische (konzentrische Kreise und Ellipsen) und spiralförmige Gravur implementiert.
Randabgleich für konzentrische und spiralförmige Gravuren überarbeitet.
Anpassung 3D-DXF-Postprozessor. Ausgabe von Kreisbögen und Ellipsen als verbundene Linienelemente.
Report um Eingabefeld für Kunden erweitert.
 

1.0.6.34

Fehler bei der Sequenzoptimierung behoben (Bug).
 

1.0.6.35

Erweiterung WoodWoop-Postprozessor um Ausgabe von Stanzkonturen als Bohrmuster.
Das Bohrmuster wird hierbei mit einem kegelförmigen Werkzeug erzeugt.

1.0.6.36

Erweiterung 3D-DXF-Postprozessor um Z-Achs-Offset (Materialdicke).
Filterfunktion "SchwarzWeiß" überarbeitet (vorbereitung zur Konturerkennung).
 

1.0.6.37

Korrekturen Report (Preisdetails unterdrücken, Dateinamen ohne Pfad).
Zusätzlicher Postprozessor für NC-Hops mit Ausgabe für Bohrmuster mit Mehrspindlern.
 

1.0.6.38

Korrekturen 3D-DXF-Postprozessor. Z-Achs-Offset (Materialdicke) wird bei Aufruf aus Voreinstellung übernommen.

1.0.6.39

Fehlerbehebung Vorschau bei Zirkulargravuren

Zusätzlicher Postprozessor NC-Hops-Biesse eingebunden.

1.0.6.40

Report um Eingabefeld zur Währungsfestllegung erweitert.

Neue Algorithmen für Stanzbilder ohne Halbversatz: Rund (Raster) und Quadrat (Raster) eingefügt.